Realschule am Klostergarten

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums zum Coronavirus

Auf der Seite des Kultusministeriums Baden-Württemberg finden Sie alle aktuellen Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus an Schulen in Baden-Württemberg.

Schüler-Abos bitte nicht kündigen

In der Pressemitteilung vom 29.03. bittet Verkehrsminister Hermann die Schüler-Abos nicht zu kündigen, um die ÖPNV-Struktur nicht zu gefährden.

Neue Regelungen zur Durchführung der Abschlussprüfungen

27.03.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

bitte beachten Sie das folgende Schreiben von Herrn Ministerialdirektor Michael Föll zur geplanten Durchführung der Abschlussprüfungen sowie weiterer Leistungserhebungen im Schuljahr 2019/2020.

- Elternbrief zur Durchführung der Abschlussprüfungen

- Termine Realschulabschlussprüfungen

- Termine Hauptschulabschlussprüfungen

Info von der Schulsozialarbeit

18.03.2020

Hallo zusammen,

ich wollte Euch nur auf diesem Weg mitteilen, dass ich trotz Schulschließung für Euch da bin!

Ich denke es ist für alle gerade nicht so einfach all die Einschränkungen einzuhalten, aber denkt daran: Es ist echt für uns alle wichtig bzw. für manche sogar lebensnotwendig!

Und weil ich mir vorstellen kann, dass das sicher oftmals schwer durchzuhalten ist und es nicht leicht fällt, jeden Tag zu Hause bleiben zu müssen, möchte ich Euch, so weit ich kann, unterstützen.

Sollte euch die Decke auf den Kopf fallen, oder es Schwierigkeiten oder Probleme gibt, dürft Ihr Euch gerne, wie sonst auch an mich wenden! Dies geht leider nicht im direkten Kontakt, aber wenn Ihr mir eine Mail schreibt, können wir ja auch telefonieren. Dazu müsst Ihr mir Eure Telefonnummer verraten ;-)

Denn Ihr wisst ja, Sorgen können kleiner werden, wenn man mit jemandem darüber sprechen kann.

Ich freue mich von Euch zu hören, denn so eine Schule ohne Schüler, Schülerinnen und Lehrer ist echt öde und nicht weiter zu empfehlen!!

Bleibt gesund und bitte zu Hause,

liebe Grüße

Nicole Beilner

beilner@caritas-schwarzwald-gaeu.de

Regelung für den Kontakt mit den Klassen und die Versorgung mit Arbeitsmaterialien

16.03.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

bitte beachten Sie, dass Sie über die Dropbox nicht nur Arbeitsmaterial, sondern auch Informationen durch die Lehrkräfte und Schulleitung erhalten können. Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte per E-Mail an die Klassenlehrerin / den Klassenlehrer.

Schulinterne Regelungen während der Schulschließung

15.03.2020

Liebe Schulgemeinschaft,

auf Beschluss der Landesregierung Baden-Württemberg finden an den Schulen von Dienstag, 17. März bis zum 19. April (Ende der Osterferien) kein Unterricht und keine sonstige schulische Veranstaltung statt. Dass dies eine besondere Herausforderung ist, ist uns allen bewusst, daher haben wir folgende Regelungen beschlossen:

1. Erreichbarkeit von Sekretariat und Schulleitung

Nach dem aktuellen Stand können Sie uns ab Dienstag bis zu den Osterferien von 8 bis 11 Uhr telefonisch über das Sekretariat, außer mittwochs, erreichen. Das Schulgebäude bleibt zum Schutz der hier Arbeitenden und der betreuten Kinder geschlossen. Das Schulgelände steht nur den Kindern zur Verfügung, die hier betreut werden (siehe allgemeine Verhaltenshinweise). Für Anfragen außerhalb der Öffnungszeiten nutzen Sie bitte die Mailadresse. Wir bemühen uns zeitnah um eine entsprechende Rückmeldung.

2. Regelungen für die Abschlussklassen

Das Kultusministerium weist darauf hin, dass die Durchführung der Prüfungen gewährleistet

wird und den Schüler/innen keine Nachteile entstehen. Wir beabsichtigen die Schülerinnen und Schüler unserer Abschlussklassen über eine Dropbox (Anmeldung siehe Rückseite) mit Aufgabenpaketen zu versorgen. Des Weiteren sind wir dabei eine Kommunikation über die Kommunikationsplattform schul.cloud aufzubauen, um einen Austausch mit den Fachlehrern in Vorbereitung auf die Prüfungen zu ermöglichen. Bis dahin findet der Austausch über die Dropbox und E-Mail (siehe Homepage) der Fachlehrer/innen statt. Hierzu wurden mit Ihren Kindern E-Mailaddressen ausgetauscht.

3. Regelung für den Kontakt mit den Klassen und die Versorgung mit Arbeitsmaterialien

Die Klassen werden über eine Dropbox (Anmeldung siehe Rückseite) mit Aufgaben und Übungsmaterialien durch die Fachlehrer/innen (M, D, E und Französisch) versorgt. Diese Aufgaben dienen zur Festigung und Wiederholung der bisherigen Lerninhalte. Die Kommunikation mit den Lehrkräften ist über die jeweilige E-Mailadresse möglich (siehe Homepage).

4. Einrichtung eines E-Mailverteilers

Bitte stellen Sie als Eltern sicher, dass der Klassenlehrer/ die Klassenlehrerin Ihre E-Mailadresse hat. Hierzu senden Sie bitte eine E-Mail, über die Sie erreichbar sind, an den Klassenlehrer/die Klassenlehrerin. Diese erstellen dann einen E-Mailverteiler der Klasse, über den wir Ihnen bei Bedarf weitere Informationen zukommen lassen können.

5. Einrichtung einer Notfallbetreuung

Wir werden gemäß den Vorgaben der Landesregierung eine Betreuung für Schüler/innen der Klassenstufen 5 + 6 einrichten, um die Arbeitsfähigkeit der Erziehungsberechtigten in den Bereichen der kritischen Infrastruktur aufrecht zu erhalten.

Dazu zählen:

Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von notwendigen Medizinprodukten)

Öffentliche Sicherheit und Ordnung, einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz)

Öffentliche Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung)

Lebensmittelbranche (Herstellung, Verkauf)

Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Schüler/innen in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende. Die Notfallbetreuung an den Schulen wird im Zeitraum der regulären Unterrichtszeit dieser Schüler/innen angeboten, gegebenenfalls auch im Zeitraum der bereits gebuchten Ganztagesbetreuung. Ein Nachweis des Arbeitgebers (siehe Anlage) ist erforderlich. Während der Betreuungszeit durch Lehrkräfte wird an den Arbeitsmaterialien gearbeitet. Diese müssen in die Schule mitgebracht werden!

Falls Sie eine Notfallbetreuung benötigen und den Vorgaben entsprechen, melden Sie sich bitte bis Dienstag, 17.03. um 10 Uhr im Sekretariat (per Mail oder per Nachricht im Briefkasten). Der Nachweis des Arbeitgebers ist bis Mittwoch, 18.03. nachzureichen.

Ein Mittagessen findet in der Schule nicht statt. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Getränke und Essen in die Schule mit. Das Schulgelände wird in der Betreuungszeit von den Kindern nicht verlassen.

6. Weitere Informationen

Hinweise des Kultusministeriums unter https://static.kultus-bw.de/corona.html

Informationen der Schule auf der Homepage http://www.fritz-bits-test.de/_rsk/

7. Weitere allgemeine Verhaltenshinweise

Alle Personen sind von der Landesregierung aufgerufen, in den nächsten Wochen möglichst zuhause zu bleiben. Soziale Kontakte – auch im privaten Bereich - sollen deutlich reduziert werden.

In diesen ungewöhnlichen Zeiten ist es notwendig, dass wir alle gegenseitig auf uns aufpassen, uns unterstützen und gegenseitig Kraft geben. Wir danken allen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft ganz herzlich für Zuspruch, Unterstützung und Verständnis. Wir wünschen Ihnen Gesundheit, Durchhaltevermögen und starke Familien und Freunde.

Mit herzlichem Gruß

K. Vogel

- Schulleitung -

Elterninformation vom 15.03.2020

Antrag Notfallbetreuung für Klassenstufe 5/6

Schule ab Dienstag, den 17.03.2020 bis zum Ende der Osterferien geschlossen

Liebe Schüler/innen, liebe Eltern, liebe Mitglieder unserer Schulgemeinschaft,

die Landesregierung hat sich dazu entschlossen, alle Kitas und Schulen im Land ab Dienstag, den 17.3.2020 bis zum Ende der Osterferien zu schließen.

Schreiben des Kultusministeriums vom 14. März 2020: Hinweise zum Schulbetrieb am Montag, den 16. März 2020, und zur unterrichtsfreien Zeit.

Pressemitteilung: Landesweite Schließung von Schulen, Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege ab Dienstag, 17. März 2020

Häufige Fragen und Antworten zur Schließung der Schulen

Aktuelles zu Englandfahrt

Liebe Schüler/innen, liebe Eltern,

wie Sie den aktuellen Pressemitteilungen entnehmen können, sind die Schulen in Baden-Württemberg ab Dienstag, den 17.03.2020 bis zum Ende der Osterferien geschlossen.

Daher mussten wir heute leider die Englandfahrt stornieren und absagen.

Weitere Informationen können Sie dem Elternbrief entnehmen.

Bili-Beratungsgespräche

Die Bili-Beratungsgespräche für die neuen 5er werden auf unbestimmte Zeit verschoben.

Wir setzen uns zu gegebenem Zeitpunkt mit Ihnen in Verbindung.

Abendrealschule

Der Schulbetrieb der ARS ist ab sofort eingestellt.

Mitteilungsbrief

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Schulleben.

Risikogebiete Coronavirus

Klassifizierte Risikogebiete nach dem Robert Koch Institut.

Aktuelle Termine

April 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       

Abschlussprüfung Deutsch (RS)

Abschlussprüfung Mathe (RS)

Abschlussprüfung Englisch (RS)

Gewaltprävention Jugendhaus Nord Kl.6b

Gewaltprävention Jugendhaus Nord Kl.6a

Kontakt

Realschule am Klostergarten
Leonberger Str. 4
71063 Sindelfingen
Telefonnummer: 07031-7086-0
E-Mail: sekretariat(ät)rs-klostergarten.de

Stellenausschreibung: FSJ an der Realschule am Klostergarten

Zum Schuljahr 2019/2020 bietet die Realschule am Klostergarten wieder eine FSJ-Stelle an. Weitere Informationen finden Sie hier.
Gerne können Sie uns auch telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.