Realschule am Klostergarten

Schulbetrieb in Präsenz für die Klassenstufen 5-9 + VKL nach den Pfingstferien

01.06.2021

ACHTUNG!!!!! Änderungen für den Schulbetrieb nach den Pfingstferien!!!!!

Schulbetrieb in Präsenz für die Klassenstufen 5-9 + VKL

Liebe Mitglieder unserer Schulgemeinschaft, liebe Schülerinnen und Schüler,

der maßgebliche Schwellenwert von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner an fünf Werktagen in Folge wurde im Landkreis Böblingen unterschritten. Somit treten am 1. Juni 2021 Maßnahmen des § 19 Abs. 2 S. 1 CoronaVO außer Kraft und die Rechtswirkungen des § 19 Abs. 3 S. 1 CoronaVO in Kraft. Damit gilt die Rückkehr zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingung ab Montag, den 07. Juni 2021, für alle Schularten.

Die Klassen 5 bis 9 und die VKL kehren ab Montag, den 07. Juni 2021 zum Regelunterricht unter Pandemiebedingungen zurück. Es findet kein Wechselunterricht mehr statt, das Abstandsgebot ist nicht mehr einzuhalten. Die Testpflicht und die Maskenpflicht bleiben aber bestehen!

An den Tagen der schriftlichen Abschlussprüfungen findet jedoch kein Präsenzunterricht statt. Dies betrifft die folgenden Tage: Dienstag, 8.06.2021; Donnerstag, 10.06.2021; Dienstag, 15.06.2021 und Freitag, 18.06.2021. Der Unterricht findet an diesen Tagen ausschließlich im Fernunterricht mit Aufgaben zur eigenständigen Bearbeitung (Verteilung unter anderem über Moodle) statt.

Mit freundlichen Grüßen

K. Vogel

- Schulleitung -

Unterricht nach den Pfingstferien - ab Montag, den 07.06. 2021

20.05.2021

Liebe Mitglieder unserer Schulgemeinschaft,

liebe Schülerinnen und Schüler,

die Klassen 5 bis 9 und die VKL haben in den ersten beiden Wochen nach den Pfingstferien vorerst weiterhin Wechselunterricht.

- In der Woche nach den Pfingstferien 07.06. – 11.06.2021 findet der Unterricht für Gruppe B in Präsenz statt.

- In der Woche 14.06. – 18.06. findet Unterricht für Gruppe A statt.

- An den Tagen der schriftlichen Abschlussprüfungen findet für die restlichen Klassen kein Präsenzunterricht statt. Dies betrifft die folgenden Tage: Dienstag, 8.06.2021; Donnerstag, 10.06.2021; Dienstag, 15.06.2021 und Freitag, 18.06.2021. Der Unterricht findet an diesen Tagen ausschließlich im Fernunterricht mit Aufgaben zur eigenständigen Bearbeitung (Verteilung unter anderem über Moodle) statt.

Bitte beachten Sie auch den ausführlichen Elternbrief.

Unseren Prüflingen wünschen wir weiterhin eine gute Vorbereitung und gutes Gelingen für die Prüfungen!

Mit den besten Wünschen

K. Vogel und V. Theimel

- Schulleitung -

Coronavirus: Aktuelle Informationen

Bitte beachten Sie aktuelle Meldungen auf der Seite des Kultusministeriums und die Informationen auf Moodle unter Informationen der Schulleitung.

Präsenzunterricht und Fernlernunterricht im Wechsel ab Montag, 10.05.2021

07.05.2021

Liebe Mitglieder unserer Schulgemeinschaft,

liebe Schülerinnen und Schüler,

die Inzidenzwerte im Kreis liegen seit 5 Werktagen in Folge unter 165. Damit können wir ab Montag, 10.05.2021 wieder mit dem schulischen Wechselbetrieb beginnen.

Präsenzunterricht und Fernlernunterricht im Wechsel ab Montag, 10.05.2021

- Am Montag, 10.05. bis Mittwoch, 12.05. starten wir dieses Mal mit der B-Gruppe.

Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind die Einverständniserklärung zur Selbsttestung mitzugeben, sofern dies noch nicht geschehen ist.

- Am Donnerstag, 13.05. ist Feiertag, am folgenden Freitag ist ein Ferientag (siehe Ferienplan), also kein Unterricht für beide Gruppen.

- Am Montag, 17.05. bis Mittwoch, 19.05. kommt dann die A-Gruppe für drei Tage in den Präsenzunterricht, die B-Gruppe arbeitet zuhause.

- Am Donnerstag, 20.05. und am Freitag, 21.05. ist dann wieder die B-Gruppe für zwei Unterrichtstage in Präsenz, die A-Gruppe bleibt im Fernlernen. So hatten beide Gruppen ungefähr gleich viele Präsenzschultage zwischen den Oster- und den Pfingstferien.

Getestet wird jeweils am ersten Präsenztag. Bei Verspätung oder Krankheit wird nachgetestet. Ohne vorherige Testung ist die Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich. Die Handreichung zur Teststrategie wurde entsprechend geändert. Schüler*innen für die keine Einwilligungserklärung vorliegt, schreiben Leistungsnachweise in separaten Räumen mit entsprechender Aufsicht.

Bitte beachten Sie aktuelle Informationen auf Moodle unter "Informationen der Schulleitung".

Herzliche Grüße

K. Vogel und V. Theimel

Schulbetrieb ab Montag, den 19. April 2021

16.04.2021

Das Kultusministerium hat die Regelungen für den Schulbetrieb in Baden-Württemberg angepasst. Ab dem 19. April gelten eine indirekte inzidenzunabhängige Testpflicht und eine Notbremse für Präsenzunterricht ab einer Inzidenz von 200.

Daher gilt ab kommenden Montag für den Schulbetrieb, dass Schüler*innen verpflichtend getestet werden!

Bitte denken Sie daran Ihrem Kind die entsprechende Einwilligungserklärung mitzugeben.

Wir bedanken uns herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung und Einwilligung. Sie leisten damit einen ganz wesentlichen Beitrag dazu, Virusketten zu unterbrechen und einen möglichst sicheren Präsenzunterricht für die Schüler*innen zu ermöglichen.

Weitere Informationen zum Schulbetrieb ab Montag, den 19. April und Anlagen zur Einwilligungserklärung für die Teilnahme am Selbsttest finden Sie auf Moodle unter der Rubrik Informationen der Schulleitung.

Für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung in der Umsetzung der Maßnahmen zum Schutz aller am Schulleben Beteiligten sagen wir herzlichen Dank!

Mit den besten Wünschen für die bevorstehenden Wochen!

K. Vogel und V. Theimel

Schulbetrieb nach den Osterferien

08.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

mit dem verlinkten Schreiben vom Kultusministerium informieren wir Sie/euch über den Schulbetrieb nach den Osterferien. Wieder werden Änderungen an den Schulen in Kraft treten.

In der kommenden Woche ab Montag, den 12.04. findet, mit Ausnahme der Abschlussklassen, kein Präsenzunterricht statt.

Dies bedeutet, dass die 5. und 6. Klassen zunächst in den Fernunterricht zurückkehren. Der Unterricht findet wieder online nach Stunden- und ggf. nach Vertretungsplan(auf WebUntis) über Moodle und BigBlueButton statt. Für kommende Woche angesetzte Klassenarbeiten der Klassenstufen 5 - 9 werden verlegt, die Abschlussklassen schreiben Leistungsnachweise wie angekündigt.

Schulbetrieb ab dem 19. April 2021

Derzeit ist vorgesehen, ab dem 19. April 2021 zu einem Wechselbetrieb aus Präsenz- und Fernunterricht für alle Klassenstufen zurückzukehren, sofern es das Infektionsgeschehen zulässt.

Weitere Informationen hierzu finden Sie im Laufe der kommenden Woche auf Moodle unter der Rubrik Informationen der Schulleitung.

Schnelltestungen für Schülerinnen und Schüler sowie für das Personal an den Schulen

Bitte lesen Sie hierzu das Schreiben zur Umsetzung der Teststrategie und Handreichung.

Das schulische Präsenzangebot muss allerdings den vom Land zur Verfügung gestellten Testkapazitäten Rechnung tragen. Ein täglicher Wechsel der Gruppen ist vor diesem Hintergrund nicht möglich. Über die daraus resultierenden schulinternen Regelungen werden wir Sie in der kommenden Woche über Moodle informieren.

Notbetreuung

Sollten Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind (Kl. 5-7) benötigen, melden Sie sich bitte bis Freitag, 09.04.2021 um 14:00 Uhr per Mail an: rektorat@rs-klostergarten.de, damit der Bedarf geklärt werden kann. Später gemeldeter Bedarf kann erst ab Dienstag, den 13.04.2021 berücksichtigt werden. Gerne können Sie sich dann am Montag, 12.04.2021 bis 12:00 Uhr im Sekretariat per E-Mail oder ab 8:00 Uhr telefonisch melden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, dass alle getroffenen Regelungen zur Öffnung des Schulbetriebs unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklung des Pandemiegeschehens stehen müssen und danken Ihnen für Ihre tägliche Unterstützung in der Umsetzung der Beschlüsse und Maßnahmen.

Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen für die bevorstehende Zeit

K. Vogel und V. Theimel

-Schulleitung-

FSJ-Stelle

Einladung zum Infoabend: Schutz vor Schmutz im Internet

Das Tragen von medizinischen Masken ist an den Schulen verpflichtend!

20.03.2021

Liebe Schulgemeinschaft,

im angehängten Schreiben Hinweise zum Schulbetrieb – Einsatz medizinischer Masken an den Schulen informiert Sie Herr Ministerialdirektor Michael Föll über kurzfristige Änderungen beim Schulbetrieb ab dem 22. März 2021.

Das Tragen von medizinischen Masken ist an den Schulen verpflichtend!

Wir weisen darauf hin, dass alle Schüler*innen im Präsenzunterricht dazu verpflichtet sind eine medizinische Maske zu tragen. Dies wurde für alle Schulen in die Corona-Verordnung aufgenommen. Solche medizinischen Masken sind nicht nur FFP-2 oder KN95 Masken, sondern auch sog. „OP-Masken“, die in der Regel aus mehreren Lagen Stoff oder Baumwolle bestehen und deren äußere Schicht flüssigkeitsabweisend ist.

Informationen zum Fernunterricht (Homeschooling)

Liebe Eltern und Schüler/innen,

Informationen zum Fernunterricht können Sie dem hier hinterlegten Elternbrief entnehmen und Neuerungen jeder Zeit auf Moodle einsehen.

Alles Wichtige zur Schulemailadresse und zu Moodle finden Sie hier.

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen

Wichtige Informationen zum Umgang mit Krankheitssymptomen können Sie diesem Dokument des Kultusministeriums entnehmen.

Information von Frau Beilner

12.01.2021

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

nachdem es uns jetzt wieder mit der Schulschließung erwischt hat, möchte ich Euch/ Ihnen gerne auf diesem Wege nochmal mitteilen:

Ich bin trotzdem für Euch/ Sie da und erreichbar!

Und obwohl alles nicht mehr ganz so aufgeregt wie beim letzten Mal ist, kann ich mir vorstellen, dass es trotzdem schwierig werden kann, nur zu Hause zu sein, seine Aufgaben zu machen und auch noch die gute Laune zu behalten.

Sollte Euch die Decke auf den Kopf fallen, oder es Schwierigkeiten oder Probleme geben, dürft Ihr Euch gerne, wie sonst auch, an mich wenden! Das geht zwar leider nicht unbedingt im direkten Kontakt, aber telefonisch oder auf einem anderen Weg können wir uns gerne austauschen.

Denn Ihr wisst ja, Sorgen können kleiner werden, wenn man darüber spricht. Aber auch bei Fragen, Langeweile oder einfach wenn Euch etwas bewegt, könnt Ihr Euch gerne an mich wenden.

In der Regel bin ich Montag bis Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr zu erreichen:

Telefon Büro: 07031 / 7086-19

Mobil: 0173/ 2802338

E-Mail: beilner@caritas-schwarzwald-gaeu.de

Solltet Ihr mich nicht direkt erreichen, melde ich mich zeitnah bei euch zurück.

Also: tapfer durchhalten, am besten die gute Laune nicht verlieren und sich einfach mal bei mir melden, ich freue mich etwas von euch zu hören!!

Liebe Grüße von Nicole Beilner

- Schulsozialarbeit Caritas Schwarzwald Gäu -

Informationen zur Abfrage der Masernschutzimpfung

Den Informationsbrief zur Masernschutzimpfung finden Sie hier.

Informationen der Schulpsychologischen Beratungsstelle

RS(K)-CAST: Unsere Podcasts

Unser erster Podcast

Aktionen im Jugendhaus und Polizeibesuch

Bilingualer Unterricht

Umfrage zum Online-Unterricht

Aktuelle Termine

Juni 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
       

Kontakt

Realschule am Klostergarten
Leonberger Str. 4
71063 Sindelfingen
Telefonnummer: 07031-7086-0
E-Mail: sekretariat(ät)rs-klostergarten.de

Ferienkalender 2020/2021

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.