Information für die neuen 5er

Die RSK stellt sich vor

Informationen für Eltern der aktuellen Viertklässler

Liebe Eltern der aktuellen Viertklässler,

leider macht Covid-19 auch nicht vor den Informationsveranstaltungen an den Schulen halt. Daher muss in diesem Schuljahr der Informationsnachmittag am 10. Februar leider entfallen. Auf unserer Schulhomepage können Sie Informationen zur Schule und zu unserem Schulprofil insbesondere dem bilingualen Zug einsehen.

Viel Spaß beim Umschauen!

Das sind wir….

- Wir legen großen Wert auf einen freundlichen und hilfsbereiten Umgang. Dazu machen wir in allen in allen Klassenstufen verschiedene Trainings- und Präventionsprojekte.

- Wir sind besonders stolz auf unseren Bili-Zug für besonders motivierte und leistungsstarke Schüler*innen.

- Wir arbeiten sinnstiftend mit digitalen Geräten und entwickeln auch spielend mediale Kompetenzen.

- Wir wählen am Nachmittag in der Mensa aus 3 verschiedenen leckeren Tagesgerichten aus und nutzen freie Zeiten mit den Angeboten der Schulsozialarbeit.

- Wir bieten für Klasse 5 und 6 eine flexible Ganztagesbetreuung an. Zusätzlich haben wir für alle verschiedene AG-Angebote am Nachmittag.

- Wir lernen mit- und voneinander und sind eine leistungsstarke Schulart!

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Homepage ein gutes Informations- und Unterstützungsangebot für Ihre Schulwahl und Ihre Fragen bieten zu können. Wenn Sie sich noch genauer informieren möchten oder zum Angebot der RSK Fragen haben, freuen wir uns über telefonische Kontaktaufnahme (am Vormittag) oder eine E-Mail.

Informationen zur Anmeldung an der RSK

Wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind an der Realschule am Klostergarten anmelden.

Die Anmeldung ist von Montag, 08. bis Donnerstag, 11. März 2021 vor Ort in der Aula unter Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen möglich. (Betreten Sie das Schulhaus bitte nur nach Aufforderung vom Zugang Leonberger Str. 4 und tragen Sie wenn möglich bitte eine FFP2-Maske.)

Wir möchten darauf hinweisen und danken für Ihr Verständnis, dass eine Schulhausbesichtigung hierbei nicht möglich ist.

Am 08. und 09. März 2021sind wir von 8:00 Uhr - 12:30 Uhr und von 14:00 Uhr - 16:00 Uhr für Sie da. Am 10. und 11. März 2021 jeweils von 8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Eine vorherige Anmeldung ist dringend erforderlich!

Den persönlichen Anmeldetermin vereinbaren Sie bitte eine Woche vorher vom 01. - 05. März telefonisch unter Tel. 07031/ 70860

Wir sind wie folgt zu erreichen:

Montag - Freitag im Zeitraum von 8: 00 – 12:30 Uhr.

Das Sekretariat ist auf Grund einer personellen Umstrukturierung am Nachmittag leider nicht besetzt.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung die vollständigen Unterlagen mit:

  • den vollständig ausgefüllten Aufnahmeantrag (bestehend aus: Schulaufnahmebogen, unterschriebener Schul- und Hausordnung, Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, Datenschutzrechtliche Informationspflicht, ggf. Anmeldung zur Ganztagesbetreuung; Alleinerziehende, Getrenntlebende oder Geschiedene müssen eine Vollmacht des zweiten Erziehungsberechtigten vorlegen/beilegen, bei Alleinsorgeberechtigten denken Sie bitte an eine Negativbescheinigung des Jugendamts)

  • die Grundschulempfehlung Blatt 3 und 4 im Original,

  • Kopie der Geburtsurkunde oder Abstammungsurkunde, …

  • eine Kopie der Halbjahresinformation* sollte eine Aufnahme in den bilingualen Zug gewünscht sein

  • und den Masernschutznachweis Ihres Kindes

Nutzen Sie bitte die Möglichkeit die Anmeldeunterlagen vorab hier auszudrucken und bereits ausgefüllt mitzubringen.

Sollten Sie keine Möglichkeit zum Ausdrucken haben, können Sie die Anmeldeunterlagen ab Montag, den 01. 03. - Donnerstag, den 04.03.2021 in der Zeit von 80:00 - 16:00 Uhr an der Schule - am Eingang vom Schulhof kommend beim Schulbriefkasten - abholen. Hier wird eine Box mit den Unterlagen stehen.

Alternativ haben Sie in diesem Schuljahr die Möglichkeiten Ihre vollständigen Anmeldeunterlagen auch per Post zu schicken oder in den Briefkasten der Schule zu werfen. Sie müssen zur Anmeldung nicht zwingend persönlich anwesend sein. Bitte achten Sie darauf, dass die Unterlagen am 11.03.2021 der Schule vorliegen müssen.

Informationen zum Scool-Abo der IGP (Schülermonatskarte), zur Anmeldung für die Ganztagesbetreuung, zum Mieten eines Schließfaches (bei Astra Direct) oder zum Catering der Firma Apetito stehen Ihnen ebenfalls als Download zur Verfügung.

Sollten Sie weitere Fragen haben, dürfen Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

* Für die Aufnahme in den Bilingualen Zug sind gute Leistungen in Deutsch, Mathe und in den Sachfächern wichtige Voraussetzung. Daher ist für das Auswahlverfahren die Vorlage der Halbjahresinformation und eine Realschulbildungsempfehlung erforderlich. Bei der Schulanmeldung vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein verbindliches Beratungsgespräch. Gerne kann dieses Gespräch auch bei der persönlichen Schulanmeldung folgen. Im Anschluss an dieses Gespräch entscheidet die Schulleitung über die Aufnahme in den bilingualen Zug.

Anmeldezeitraum

Am 08. und 09. März 2021 sind wir von 8:00 Uhr - 12:30 Uhr und von 14:00 Uhr - 16:00 Uhr für Sie da. Am 10. und 11. März 2021 jeweils von 8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.